Aktuelles Details

CARGOBULL News Nr. 54 / 2017

Große Jubiläumsausgabe zum 125. Geburtstag

Andreas Schmitz,
Vorstandsvorsitzender
Schmitz Cargobull AG

"Seit fünf Generationen

am Puls der Zeit

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

125 Jahre Schmitz Cargobull – ein Jubiläum, auf das wir sehr stolz sind. Mich begeistert, dass so viele Mitarbeiter und Kunden dem „blauen Elefanten“ seit Jahrzehnten die Treue halten. Sie alle haben Schmitz Cargobull zur Nummer eins auf Europas Straßen gemacht. Transport und Logistik sind Frühindikator und Antrieb für die Wirtschaft. Oft haben Entwicklungen sogar neue Stufen im Rahmen der industriellen Revolution ausgelöst. Der Gründer Franz Heinrich Schmitz hatte den „richtigen Riecher“ fürs internationale Transport- und Logistikgeschäft, als er sich 1892 mit seiner Schmiede in Altenberge selbstständig machte – praktischerweise an einer Zollstation.

Wichtige Evolutionsstufen unseres Unternehmens waren der Lkw-Anhängerbau, die Konzentration auf den Trailer, die industrielle Fertigung, der europaweite Vertrieb und das internationale Produktions- und Servicenetz. Aus der kleinen Schmiede ist der Konzern und Technologieführer für Trailer und Aufbauten Schmitz Cargobull erwachsen. Dahinter stehen fünf Generationen von Unternehmern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Heute sind fast 6.000 Menschen bei uns beschäftigt.

125 Jahre Schmitz Cargobull – ein Jubiläum, auf das wir sehr stolz sind. Mich begeistert, dass so viele Mitarbeiter und Kunden dem „blauen Elefanten“ seit Jahrzehnten die Treue halten. Sie alle haben Schmitz Cargobull zur Nummer eins auf Europas Straßen gemacht.

Und auch in Zukunft setzen wir bei unserer täglichen Arbeit auf kluge Ideen, hohe Kompetenz und verlässliche Qualität. Bei der zunehmenden Digitalisierung gibt die Transportbranche den Takt für einen tiefgreifenden Wandel der Wirtschaft vor. Mit unserem „Smart Trailer“ finden wir Lösungen im Interesse der Kunden, bieten größtmögliche Sicherheit und schonen gleichzeitig Umwelt und Ressourcen. Mit einer neuen Gesellschaft stellen wir uns zukünftig den aktuellen Entwicklungen bei der Digitalisierung des Transportmanagements und entwickeln neue Services bis zur Marktreife. Sie verfolgt die konsequente Weiterentwicklung digitaler Lösungen. Die Gesellschaften Schmitz Cargobull Telematics und Schmitz Cargobull Parts & Services werden weiterhin das Service-Geschäft und den „Smart Trailer“ samt Aktorik und Sensorik vorantreiben.

Dieses sichere Gespür dafür, immer am Puls der Zeit zu sein und zukunftsträchtige Innovationen voranzutreiben, bildet den Kern unserer 125-jährigen Erfolgsgeschichte. Gern nehmen wir diese zum Anlass, um uns bei allen Beteiligten zu bedanken. Wir freuen uns auf weitere Innovations-Kapitel der Schmitz Cargobull-Story."

 

 

 

Zurück